• Rufen Sie den Support an 0086-18136260887

Verfahren zur Herstellung von Glashandwerk

Das Herstellungsverfahren des Glashandwerks ist das Glasblasen, ein weiteres das Blasformverfahren.Es muss die richtige Menge Glaslösung entnommen, in ein Ende des eisernen Blasrohrs gesteckt, gleichzeitig Luft geblasen, gleichzeitig gedreht und mit geschickten Fähigkeiten eine Schere oder Zange verwendet werden, um es zu formen.Hier ist, wie man Glashandwerk macht.

Es gibt viele Arten.Im Allgemeinen ist der Hauptbestandteil Natriumglas;Kaliumglas, Glas besteht hauptsächlich aus Quarzsand, Soda, Natriumcarbonat, Kaliumcarbonat, Kalk und Bauxit, Blei usw. Flaschenglas;Bleiglas, Instrumentenglas gehört dazu.Silizium in Hsinchu wird in der Region Kansai produziert, aber in den letzten Jahren ist der Eisengehalt hoch und die Qualität nicht gut, so dass das meiste davon immer noch aus Australien und Malaysia importiert wird.Zunächst Quarzsand, Kalk, Soda und andere Tiegel im Ofen, vierzehnhundertfünfzig Grad Celsius hohe Temperatur für sechzehn Stunden, gemischt und zu einer dicken Flüssigkeit geschmolzen, auf die Form gelegt, Form annehmen und dann nach zwölf Stunden langsamer Abkühlung fügen Sie eine Art Verarbeitung hinzu.Während der Zeit des Sandstrahlens, der Farbe, der eingebetteten Goldfolie, des Schleifens, Schnitzens, Eintauchens in flüssige Medizin und anderer dekorativer Fähigkeiten.Und beim Brennen der Verwendung einer Vielzahl von Metallhaarmitteln hat das Glas eine andere Farbe.

Glasprozessformungsverfahren:

Zum Kühlen und Formen von Glas bildet Glas nach dem Brennen und Auflösen im Allgemeinen eine viskose Flüssigkeit.Die am häufigsten verwendete Typmethode, bei der eine Vielzahl von Materialmodellen verwendet werden, z. B. Holz, Ton, Metall, im Voraus in den erforderlichen Typ, die schmelzende Glasflüssigkeit in das Modell, um das Modell zu öffnen, und zwar nach dem Abkühlen, wird im Allgemeinen beim Glasblasen nicht verwendet hergestellt werden, die meisten Fabriken verwenden diese Methode, kann Massenproduktion sein.


Postzeit: 15. März 2022